USA | 3 Wochen Rundreise


Auf der Rundreise durch die USA (02.09.2016 bis 24.09.2016) haben wir jede Menge Abenteuer erlebt und konnten neue Erfahrungen sammeln. Für uns (mich und meinem Freund) war es die erste Reise in die United States of America. Wir hatten drei Wochen Zeit, waren in 11 verschiedenen National Parks, 4 verschiedenen Staaten, sind über 9.000 km gefahren und waren so gut wie jeden Tag an einem anderen Ort! Lasst euch überraschen!

Flug über Colorado | Bild: adventure-travel-blog.com

Ankunft

Nachmittags um 17 Uhr sind wir nach 12 Stunden Flug und einem Zwischenstopp in Dallas, Texas endlich in Denver, Colorado (Denver International Airport) gelandet. Fertig und übermüdet angekommen haben wir uns gleich auf den Weg zu unserem Mietauto von Alamo (gebucht über den ADAC) gemacht. Zum Glück war das super easy. Einfach aus dem Flughafen zum Haupteingang raus. Es stand ein Shuttlebus bereit, der zu der Autovermietung gefahren hat. Angekommen begrüßte uns am Schalter ein älterer Herr Namens"Berry". Die ganze Prozedur dauerte ungefähr 15 Minuten. Vorsicht! Habt ihr wie wir über den ADAC gebucht, ist alles safe. Die Autovermietungen an dem Flughafen werden euch versuchen alle möglichen Versicherungen noch mit aufzuquatschen. Nach 100x "No, thank you." bekamen wir dann statt unserem gebuchten Ford Escape einen Jeep Patriot. Zum Glück! Denn diesen brauchten wir im Nachhinein auf unserer Reise ganz dringend.

1. Tag | Ankunft

Wir fuhren zum ersten Mal auf dem Amerikanischen Highway. Wow. Ich kann euch nur empfehlen, euch vorab kurz über die Fahrweise in den USA zu informieren :) Die erste Unterkunft (AAE Denver Ramada) hatte ich für drei Tage nahe am Zentrum gebucht. Völlig erschöpft angekommen vielen wir sofort in unser Bett.

2. Tag | Denver City

Am nächsten Tag war Labor Day Weekend in Denver. Das heißt, der letzte freie Ferien-Tag für die Amerikaner. In Denver war ein typisch Amerikanischer Jahrmarkt. Super Interessant!

Denver City, Colorado. USA.

3. Tag | Vorbereitung

An unserem dritten Tag in Denver versorgten wir uns mit Wasser und Lebensmitteln und kauften zum ersten Mal in einem Walmart ein.

Hier seht ihr die wunderschönen Straßen durch die Rocky Mountains, Colorado.

4. Tag | Arches National Park

Arches National Park | Utah USA

Hier geht's zum Blog-Artikel!

Info: www.nps.gov/arch/index.htm

Sehenswürdigkeiten: www.nps.gov/arch/planyourvisit/placestogo.htm

5. Tag | Canyonlands National Park

Canyonlands National Park | Utah USA

Hier geht's zum Blog-Artikel!

Info: www.nps.gov/cany/index.htm

Sehenswürdigkeiten: www.nps.gov/cany/planyourvisit/placestogo.htm

6. Tag | Natural Bridges Monument

Natural Bridges National Monument | Utah USA

Hier geht's zum Blog-Artikel!

Info: www.nps.gov/nabr/index.htm

Sehenswürdigkeiten: www.nps.gov/nabr/planyourvisit/placestogo.htm

Capitol Reef National Park

Capitol Reef National Park | Utah USA

Hier geht's zum Blog-Artikel!

Info: www.nps.gov/cany/index.htm

Sehenswürdigkeiten: www.nps.gov/cany/planyourvisit/placestogo.htm

7. Tag | Bryce Canyon National Park

Bryce Canyon Natinal Park | Utah USA

Hier geht's zum Blog-Artikel!

Info: www.nps.gov/brca/index.htm

8. Tag | Zion National Park

Zion National Park | Utah USA

Hier geht's zum Blog-Artikel!

Info: www.nps.gov/zion/index.htm

9. Tag | Death Valley National Park

Death Valley | Kalifornien USA

Hier geht's zum Blog-Artikel!

Info: www.nps.gov/deva/index.htm

10. Tag | Ghost Town Bodie

Ghosttown Bodie | Kalifornien USA

Hier geht's zum Blog-Artikel!

Info: www.parks.ca.gov

Tioga Pass

Tioga Pass | Kalifornien, USA

Info: www.nps.gov/yose/planyourvisit/tiogaopen.htm

Yosemite National Park

Yosemite National Park | Kalifornien USA

Leider konnten wir diesen National Park auf Grund zu vielen Touristen nicht besuchen. Schon beim hinfahren zum Visitor Center standen wir 1 Stunde im Stau und konnten keinen Parkplatz finden. Deshalb ging es für uns gleich zu der nächsten Unterkunft weiter. Diese befand sich im tiefsten Wald in Fish Camp (White Chief Mountain Lodge). Den Abend verbrachten wir zum ersten Mal in einem Denny's. Lecker!

11. Tag | Fresno

12. Tag | Sequoia National Park

Sequioa National Park | Utah USA

Hier geht's zum Blog-Artikel!

Info: www.nps.gov/seki/index.htm

Sehenswürdigkeiten: www.nps.gov/seki/planyourvisit/placestogo.htm

13. - 15. Tag | Las Vegas

Las Vegas | Nevada USA

Blog-Artikel folgt!

16. Tag | Hoover Dam & Route 66

Hier geht's zum Blog-Artikel!

17. Tag | Page - Antelope Canyon

Antelope Canyon | Arizona USA

Hier geht's zum Blog-Artikel!

Antelope Canyon Tour: www.antelopecanyon.com

18. Tag | Horseshoe Bend & Monument Valley

Horseshoe Bend | Arizona USA

Hier geht's zum Blog-Artikel!

19. Tag | Back to Colorado

Roudtrip Colorado USA | Bild: adventure-travel-blog.com

Ab diesem Tag hatten wir keine geplante Route mehr und so fuhren wir einfach Richtung Colorado zurück. Unsere Reise führte uns über die Stadt Durango und durch das mittlerweile goldene Colorado. Anfang September war in Colorado noch alles grün. Der Herbst war angebrochen und verwandelte den Staat in eine wunderschöne bunte Landschaft. Unsere Reise endete am späten Nachmittag in der kleinen Ortschaft Alamosa. Unterkunft: Riverside Inn of Alamosa. Ein süßes stilles Städtchen.

20. Tag | Colorado Great Sand Dunes & Twin Lakes

Colorado Great Sand Dunes, USA

Blog-Artikel folgt!

21. Tag | Rocky Mountain National Park

Rocky Mountain National Park | Bild: adventure-travel-blog.com

Blog-Artikel folgt!

Info: www.nps.gov/romo/planyourvisit/index.htm

Sehenswürdigkeiten: www.nps.gov/romo/planyourvisit/placestogo.htm

22. Tag | Denver Museum of Nature & Science

Denver Museum of Nature & Science | Colorado USA

Hier geht's zum Blog-Artikel!

23. Tag | Denver Shooting Range

Den letzten Tag verbrachten wir vormittags noch einmal in einem Outlet (Castle Rock - 30 Min. von Denver). Am Nachmittag fuhren wir ein bisschen durch die Gegend um Denver und entdeckten eine Shooting Range. Colorado Handgun Shooting School.

Wir konnten uns die Waffen aussuchen. Der Mitarbeiter zeigte uns wie eine Waffe geladen wurde und wie man sich am Schießplatz zu verhalten hatte. Nach der 10 minütigen Einweisung konnten wir so lange schießen wie wir wollten. Wir schossen mit der Amerikanischen Polizeiwaffe Glog 19. Wir zahlten für 2 Magazinboxen, den zwei Waffen und zwei Zielen 80 $.

24. Tag | Rückreise

Nach unserer 3-wöchigen USA-Reise freuten wir uns natürlich riesig wieder nach Hause zu fliegen. Die Rückgabe des Autos war total unproblematisch. Der Tank musste nicht mal voll sein, deshalb haben wir ihn auch so gut wie leer gefahren. Ein Mitarbeiter nahm den Jeep Patriot entgegen und verabschiedete sich. Es fand also keine Kontrolle statt. Auch nicht schlecht. Mit dem Shuttlebus konnten wir wieder zügig zum Flughafen fahren. Das Flugzeug startete rechtzeitig. Aber wie soll es auch sein, beim Rückflug funktionierten alle Bildschirme am Sitzplatz, bis auf meinen... nach 12 Stunden Flug und 4 Stunden Zugfahrt vom Frankfurter Flughafen zum Augsburger Bahnhof kamen wir erschöpft zu Hause an.

Ihr seid neugierig wie es mit unserem Abenteuer weitergeht? Dann lest jetzt in den einzelnen Blog-Artikeln über die National Parks weiter!

"And then I realized ADVENTURES

are the best way to learn."

#USA #Reisen #Colorado #Utah #Amerika #NationalPark #Kalifornien #Nevada #Arizona

You Might Also Like: